Alpen

Alpen ist eine Gemeinde im linksrheinische Teil des Kreises Wesel mit etwa 13000 Einwohnern.

Alpen liegt in der Ebene des unteren Niederrheins, das Gemeindegebiet reicht allerdings nicht bis an den Rhein heran. Zu Alpen gehören auch die Ortschaften Bönnighardt, Veen und Menzelen.

Sankt Ulrich, Alpen

Anreise mit ÖPNV:
Von Duisburg aus fährt die RB31 ("Der Niederrheiner") nach Alpen. Einen Fahrplan für die RB31 gibt es hier.

Die beiden überragenden Bauwerke in Alpen sind die katholische Kirche Sankt Ulrich im neugotischen Stil und die evangelische Barockkirche. Jenseits des Zentrums mit einigen Geschäften und etwas Gastronomie besteht Alpen überwiegend aus Wohngebieten mit Einfamilienhäusern. An der Straße Richtung Wesel finden sich noch Reste einer alten Burganlage.

evangelische Barockkirche

Alpen-Tipp:
Alpen ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Leucht. In diesem großen Waldgebiet gibt es weit über 100 km markierte Wander- und Radfahrwege.

Umland

Die Ortschaft Alpen liegt in der Rheinebene. Das südliche Gemeindegebiet reicht aber noch an die Ausläufer der Bönninghardt heran. Dort befindet sich auf Höhe Alpens die Leucht, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete des Niederrheins.

Umgebungskarte Alpen

Externe Links:
www.alpen.de (Offizieller Internetauftritt der Gemeinde Alpen)

Weitere Links zum Thema Dörfer am Niederrhein

Wittlaer

Wittlaer

Wittlaer ist ein Dorf und ein Stadtteil im Düsseldorfer Norden in Rheinnähe und einer der teuersten Wohnlagen der Landeshauptstadt.

Dornick

Dornick

Dornick ist ein kleines Dorf am unteren Niederrhein, das zur Stadt Emmerich gehört. Der Ort liegt etwa an der Stelle, wo der Grietherorter Altrhein in den Rhein mündet.