Mündelheim

Mündelheim ist eine Ortschaft im ländlich geprägten Südwesten des Duisburger Stadtgebietes.

Der Ort Mündelheim ist Namensgeber des Duisburger Stadtteils Mündelheim, der unter anderem auch das Nachbardorf Serm umfasst. Das Umfeld im äußern Südwesten von Duisburg, dort wo Mündelheim liegt, ist ländlich und die weite Ebene innerhalb des großen Rheinmäanders wird intensiv landwirtschaftlich genutzt.

Mündelheim, Dorfzentrum

Zu diesem ländlichen Umland passt Mündelheim, das sich in seinem kleinen Zentrum ein dörfliches Erscheinungsbild bewahrt hat. Die Mündelheimer Kirche Sankt Dionysius ist die älteste Kirche auf Duisburger Stadtgebiet. Ihre heutige Form entstand im 13. Jahrhundert.

Mündelheim, Kirche

Weitere Links zum Thema Orte am Niederrhein

Stenden

Stenden

Stenden ist eine Ortschaft in der Niersebene, die zum Gemeindegebiet von Kerken gehört. Das Straßendorf erstreckt sich über mehrere Kilometer Länge.

Wittlaer

Wittlaer

Wittlaer ist ein Dorf und ein Stadtteil im Düsseldorfer Norden in Rheinnähe und einer der teuersten Wohnlagen der Landeshauptstadt. .