Niederrhein-Seiten

Nette

Die Nette ist ein Nebenfluss der Niers am linken Niederrhein und mündet kurz hinter Wachtendonk in die Niers.

Die Nette ist ein kleiner Fluss, der bei Dülken entspringt und nach einer Strecke von rund 28 km kurz hinter Wachtendonk in die Niers mündet.

Die Nette bei Wachtendonk

Die Nette speist die durch Torfgewinnung entstandenen Krickenberger Seen im deutsch-niederländischen Naturpark Maas-Schwalm-Nette, einer von offenen Wasserflächen, Bruchwäldern und Niedermooren geprägten Landschaft.

Die Niers bei Wachtendonk

Weitere Links zum Thema Natur am Niederrhein

Rahmer Benden

Rahmer Benden

Im äußeren Nordosten von Düsseldorf liegt das Wald- und Feuchtgebiet Rahmer Benden, das seit 1993 als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist.

Grindsmark

Grindsmark

Das Waldgebiet Grindsmark ist ein großes, zusammenhängendes Waldareal östlich der Duisburger Stadtteile Großenbaum und Rahm.