Soldatenfriedhof Rheinberg

Auf dem Soldatenfriedhof bei Rheinberg (Rheinberg War Cemetery) liegen rund 3300 gefallene alliierte Soldaten des Zweiten Weltkriegs.

Bei den auf dem Soldatenfriedhof Rheinberg bestatteten Soldaten handelt es sich um Briten, Kanadier, Australier, Neuseeländer, Inder, US-Amerikaner, Südafrikaner, Polen und einige Soldaten unbekannter Herkunft.

Soldatenfriedhof Rheinberg

In der Endphase des Zweiten Weltkrieges, als die alliierten Truppen von den Niederlanden her auf deutsches Gebiet vordrangen, gab es am Niederrhein heftige Gefechte, die viele Opfer auf beiden Seiten forderten.

Für die alliierten Soldaten wurde als letzte Ruhestätte der Soldatenfriedhof Rheinberg geschaffen. Nur wenige Kilometer entfernt gibt es auch einen Friedhof für deutsche Soldaten.

Externe Links:
www.cwgc.org (Commonwealth War Graves Commission)

Weitere Links zum Thema Niederrhein

Tüschenwald

Tüschenwald

Der Tüschenwald ist ein Waldgebiet zwischen Balberg und Labbeck auf dem Gemeindegebiet von Sonsbeck.

Hülser Berg

Hülser Berg

Der Hülser Berg ist eine Hinterlassenschaft der Saale-Kaltzeit. Er ist mit 63 m die höchste natürliche Erhebung im Krefelder Stadtgebiet. Der Hülser Berg ist mit Laubwald bestanden.