Niederrhein-Seiten

Straelen

Straelen ist eine Kleinstadt im südlichen Kreis Kleve. Bekannt ist die Stadt vor allem als bedeutendes Blumen- und Gemüseanbaugebiet.

Straelen, das rund 15700 Einwohner hat, zeichnet sich durch eine hübsche Innenstadt mit vielen historischen Bauten aus. Zahlreiche Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Das Zentrum bildet der mit roten Klinkern gepflasterte Markt, auf den die Straßen der Innenstadt zulaufen.

Sankt Peter und Paul

Sankt Peter und Paul

Nicht unmittelbar am Markt, sondern durch eine Häuserreihe getrennt, befindet sich auf dem angrenzenden Kirchplatz die katholische Kirche Sankt Peter und Paul, die im 14. Jahrhundert nach einem Brand der Vorgängerkirche errichtet wurde und deren Turm das höchste Gebäude im Zentrum darstellt.

Straelen, historisches Zentrum

Straelen, historisches Zentrum

Straelen ist Sitz des Europäischen Übersetzer-Kollegiums, an dem Übersetzer aus dem In- und Ausland für einen bestimmten Zeitraum an Übersetzungen arbeiten und sich austauschen können. Zu der Einrichtung gehört eine große Spezialbibliothek.

Landwirtschaft hat eine große Bedeutung für Straelen. Auf dem Stadtgebiet befinden sich viele Gärtnereien, die sich auf die Produktion von Topfpflanzen und Schnittblumen spezialisiert haben. Unter der Woche findet hier täglich die größte Blumenversteigung Deutschlands statt. Außerdem liegt der Ort in der bekannten Spargel-Anbauregion des Niederrheins.

Straelen, Haus Vlassrath

Haus Vlassrath

Das Stadtgebiet von Straelen umfasst rund 74 km². Die Landschaft zeichnet sich durch das typische Erscheinungsbild des Niederrheins aus. Neben Feldern, Wiesen und Weiden gibt es auch Waldgebiete. Der südlichste Bereich des Stadtgebietes reicht bis an die Krickenbecker Seen bei Nettetal und markiert damit den südlichsten Punkt des Kreises Kleve.

Einen Bahn-Anschluß gibt es nicht, aber die A40 führt durch das südliche Stadtgebiet und ermöglicht eine gute Verkehrsanbindung in Richtung Ruhrgebiet.

Externe Links

www.straelen.de (Offizieler Internetauftritt der Stadt Straelen)